Die Montage erfolgt ausschließlich durch erfahrene und geschulte Mitarbeiter welche jederzeit auch für kurzfristige Änderungswünsche ein Gehör haben.

Die Dauer der Montage richtet sich immer nach Größe der Anlage und wird Ihnen bereits bei Angebotslegung mitgeteilt.

Durch sorgfältige Planung und vorarbeit erhalten Sie von uns immer eine fixe Installationspauschale. Keine versteckten Mehrkosten. Und sollten doch noch aufwändigere Änderungswünsche aufgetaucht sein, werden eventuell anfallende Mehrkosten gleich vor Ort besprochen.

Der bei der Montage anfallende Schmutz wird von unseren Technikern während und nach der Installation beseitigt.

Nach Fertigstellung der mechanischen Arbeiten erfolgt die Programmierung der Anlage. Änderungen sind jederzeit möglich.

Bei Steuerung der Anlage über Handy oder Tablet installieren wir mit Ihnen die dazu notwendigen Apps und konfigurieren diese.

Die Einstellungen des Routers/Firewall bei Zugriff von extern, kann durch Ihren Provider, Ihnen selber, ihr EDV Personal oder uns, bei Bereitstellung der notwendigen Zugangsdaten, durchgeführt werden.

Die verschiedenen Alarmierungstypen werden eingerichtet. z. B.:

  • Einbruch
  Wachdienst
  • Überfall
  Wachdienst
  • Brand
  Feuerwehr
  • Rohrbruch
  Selbst
  • CO2
  Selbst

 

Die Alarmierung wird aus Sicherheitsgründen immer redundant (2 Übertragungswege) durchgeführt.

Nach Fertigstellung der Anlage erhalten Sie eine umfassende Einschulung um sich mit Ihrem neuen Sicherheitssystem vertraut zu machen.

Ebenso werden die verschiedenen Alarme simuliert um Ihnen die vorgehensweise im Ernstfall zu erläutern.